Offizielle Homepage

 

(Ich habe den Datums-Verlauf umgekehrt. Somit stehen die kommenden und aktuellen Ereignisse immer oben)

26. Juni 2021

Im Rahmen der "Nürnberger Texttage" (Samstag, 26.06. bis Sonntag, 27.06.2021) wird es auch einen Infostand und Büchertisch geben, den die „Wortkünstler Mittelfranken“ organisieren und an dem sich auch der AVF - AutorenVerband Franken beteiligen wird. Besucher können also live (unter Beachtung der AHA-Regeln) fränkische AutorInnen treffen, sich mit ihnen austauschen, Bücher kaufen und diese gleich signieren lassen. Ich werde am Samstag von 11:00 bis 15:00 Uhr am Büchertisch sein ... mit allen meinen Titeln. Ich freue mich schon sehr, alte und neue Fans treffen zu können. Gerne spreche ich mit euch über das Schreiben und beantworte Fragen (ohne zu spoilern). Jeder Besucher erhält von mir ein kostenloses Lesezeichen (so lange der Vorrat reicht).

 
03. April 2021

Ich probiere mal (für mich) was Neues: Am 3. April 2021 werde ich meine erste Online-Lesung geben. Und zwar für den "Science Fiction Treff Darmstadt". Viele SciFi-Interessierte dürften einen der Admins kennen: Roger Murmann, der auch den BuchCon organisiert. Also kein Unbekannter. Beginn ist um 19:30 Uhr. Anmelden kann man sich über die Website http://www.sftd-online.de/
Als Video-Dienst nutzten wir für diese Lesung DISCORD.
Interessierte aus Darmstadt, um Darmstadt und den ganzen Rest Deutschlands (gerne auch aus Österreich, der Schweiz, Lichtenstein und vom Mars), sind herzlich dazu eingeladen. 😉
Nach Darmstadt sind es von meinem Wohnort aus 249 Straßen-Kilometer. Aber ich werde via Laptop dorthin "reisen" und mich bemühen, die Hessen mit meinem fränkischen Dialekt spannend zu unterhalten. Ich werde aus "ODYSSEE - Black Ice I" lesen und mich im Anschluss gerne mit allen Gästen austauschen und Fragen beantworten; natürlich ohne zu spoilern.


Juni 2020

 

"Gut Ding will Weile haben", soll bedeuten: manchmal muss man wirklich Geduld haben. Meine für einen Wettbewerb im Jahr 2012 eingereichte Story "1-9-11-20-300-2020" wurde nun endlich in der betreffenden Anthologie "Nummern" des Arcanum-Verlages in der SciFi-Reihe AndroSF (Band 110) veröffentlicht.

 

 

 

08. Mai 2020- aufgrund Corona verschoben- :-(

 

Lesung im Rahmen der "Offenen Bühne" der Erlanger Autorengruppe Wortwerk. Ort: Kulturzentrum E-Werk, 91054 Erlangen, Fuchsenwiese 1, Kellerbühne. Beginn 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

 

 

22. April 2020- aufgrund Corona verschoben- :-(

 

Lesung im Schäfer´s Café in Bad Staffelstein. Beginn ist 17:30 Uhr; der Eintritt ist frei. Im Anschluss beantwortet der Autor Fragen zum Roman, zum Schreibprozess und zum Selfpublishing. Gerne können Bücher erstanden und gleich vor Ort signiert werden.

 

 

 

25. März 2020- aufgrund Corona verschoben - :-(

 

Lesung im Schäfer´s Café in Bad Staffelstein. Beginn ist 17:30 Uhr; der Eintritt ist frei. Im Anschluss beantwortet der Autor Fragen zum Roman, zum Schreibprozess und zum Selfpublishing. Gerne können Bücher erstanden und gleich vor Ort signiert werden.

 

 


 

18. März 2020- aufgrund Corona abgesagt - :-(

 

Vortrag Teil III "Autor bleiben - Der Buchmarkt / Der Autor als Kaufmann" in der VHS-Außenstelle Itzgrund; in der Schule Bodelstadt. Beginn 19:00 Uhr, VHS-Schutzgebühr 5,-- €. Bitte rechtzeitig anmelden unter: info@vhs-coburg.de. Kurs-Nr. gebe ich noch bekannt.

 

 


 

11. März 2020 - aufgrund Corona abgesagt - :-(

 

Vortrag Teil II "Autor sein - ABC des Selfmarketing - mit mehr als 26 Buchstaben" in der VHS-Außenstelle Itzgrund; in der Schule Bodelstadt. Beginn 19:00 Uhr, VHS-Schutzgebühr 5,-- €. Bitte rechtzeitig anmelden unter: info@vhs-coburg.de. Kurs-Nr. gebe ich noch bekannt.

 

 


 

04. März 2020

 

Vortrag Teil I "Autor werden - 31 Schritte auf dem Weg zum Autor / Selfpublishing" in der VHS-Außenstelle Itzgrund; in der Schule Bodelstadt. Beginn 19:00 Uhr, VHS-Schutzgebühr 5,-- €. Bitte rechtzeitig anmelden unter: info@vhs-coburg.de. Kurs-Nr. gebe ich noch bekannt

 

 


 

19. Februar 2020
Lesung im Schäfer´s Café in Bad Staffelstein. Beginn ist 17:30 Uhr; der Eintritt ist frei. Im Anschluss beantwortet der Autor Fragen zum Roman, zum Schreibprozess und zum Selfpublishing. Gerne können Bücher erstanden und gleich vor Ort signiert werden.

 

 

 

11. Februar 2020
Lesung im Rahmen von "Redwitz liest", im neuen Bürgerhaus Redwitz, Am Markt 5, 96257 Redwitz a. d. Rodach. Beginn ist 19:30 Uhr

 

29. Januar 2020
Vortrag "Autor werden, Autor sein, Autor bleiben - Selfpublishing" im Rahmen der OT-Akademie (Obermain-Tagblatt), Ort: OT-Verlagsgebäude, Bahnhofstraße 14, 96215 Lichtenfels, Termin: Mittwoch, 29. Januar 2020, 19 Uhr, Preis: 10,00 €, Sonderpreis: 7,00 € (nur für OT-Abonnenten). Anmeldung bitte über diesen Link

 


 

04. Dezember 2019

 

Fantasy-3er-Lesung in der Stadtbücherei Coburg. Meine Autorenkolleginnen Daniela Gesslein, Laura Stocker (alias Apollonia Sensenschmidt) und ich werden Fantasy aus drei verschiedenen Richtungen beleuchten. Beginn ist um 19:00 Uhr; der Eintritt ist frei. Anschließend Austausch/Buchsignierung, Diskussion. Jeder Gast erhält ein kleines Präsent.

 

 


 

30. November 2019

 

Lesung im Rahmen der Coburger "Late-Night-Shopping" bei 96450 Optik Busch, Steinweg 18. Beginn ist 20:00 Uhr; der Eintritt ist frei.

 

Anschließend Austausch/Buchsignierung, Diskussion

 

 

 


 

15. November 2019

 

Lesung in der Schön Klinik Bad Staffelstein. Beginn ist 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei (für alle! Patienten, auch externe Besucher). Die Lesung findet gegenüber des Büchertisches in einem separaten Raum statt. Anschließend stehe ich für Fragen, Diskussion und Buch-Signierung gerne zur Verfügung.

 

 


04. Oktober 2019

 

Lesung in der Schön Klinik Bad Staffelstein. Beginn ist 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei (für alle! Patienten, auch externe Besucher). Die Lesung findet gegenüber des Büchertisches in einem separaten Raum statt. Anschließend stehe ich für Fragen, Diskussion und Buch-Signierung gerne zur Verfügung.

 


 

25. September 2019

 

Vortrag "Autor werden, Autor sein, Autor bleiben - Selfpublishing" und anschließender Lesung; in der VHS-Außenstelle Itzgrund; in der Schule Bodelstadt. Beginn 19:00 Uhr, VHS-Schutzgebühr 5,-- €. Bitte rechtzeitig anmelden unter: info@vhs-coburg.de Bitte angeben: Kurs-Nr. 5501/T01- Kaltenbrunn oder Link folgen.

 

 

 

 

20. September 2019
Lesung in der Schön Klinik Bad Staffelstein. Beginn ist 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei (für alle! Patienten, auch externe Besucher). Die Lesung findet gegenüber des Büchertisches in einem separaten Raum statt. Anschließend stehe ich für Fragen, Diskussion und Buch-Signierung gerne zur Verfügung.

 

01. August 2019
Meine Story "Die Nonne" wurde für die Anthologie "Im Bann der Seelendämerung" des Arcanum-Verlages (Imprint Saphir im Stahl) angenommen und ist als Taschenbuch erschienen und kann über diesen Link bestellt werden: ISBN 978-3-939139-24-9

 

 

 

17. August und 20. Juli 2019
Lesung in der Schön Klinik Bad Staffelstein. Beginn ist 14:00 Uhr, der Eintritt ist frei (für alle! Patienten, auch externe Besucher). Die Lesung findet gegenüber des Büchertisches in einem separaten Raum statt. Anschließend stehe ich für Fragen, Diskussion und Buch-Signierung gerne zur Verfügung.

 

20. April 2019 (Oster-Samstag)
Lesung in der Schön Klinik Bad Staffelstein. Beginn ist 15:00 Uhr, der Eintritt ist frei (für Patienten und deren Besucher). Die Lesung findet gegenüber des Büchertisches in einem separaten Raum statt. Anschließend stehe ich für Fragen, Diskussion und Buch-Signierung gerne zur Verfügung. 

 

 

 

Frühjahr 2019
Die Ausgrabung am Staffelberg wird fortgesetzt! (siehe Ausgrabung Sommer / Herbst 2018)

 

08. März 2019

 

Tandem-Lesung mit meiner Autorenkollegin Daniela Gesslein im Cafe Schubart, Coburg, Mohrenstraße 11. Wieder mal eine Veranstaltung der Coburger Autorengruppe Schreibsand. Ab 16:00 Uhr präsentieren wir dem Publikum aktuelle Texte. Der Eintritt ist frei. Ich erinnere daran, rechtzeitig zu erscheinen; die Sitzplätze sind begrenzt (ca. 45-50) und der Zulauf ist erfreulich stark.

 

 


 

Januar/Februar 2019

 

Leserunde zu DRIFTWORLD auf www.lovelybooks.de Für mich immer noch die beste Quelle von der idealen Zielgruppe (Leseratten beiderlei Geschlechts) direktes Feedback zu meinen Romanen zu erhalten. Freu mich jetzt schon wie Sau auf möglichst viele Teilnehmer. Ich glaube, ich werde dieses Mal 15 E-Books und 5 Taschenbücher ausloben.

 

 

 

 

15. Dezember 2018
Einsendeschluss zur Ausschreibung "Im Bann der Seelendämmerung" des Arcanum Fantasy Verlages (Imprint des Verlags Saphir im Stahl). Ich nehme mit meiner unveröffentlichten Story "Die Nonne", Copyright © 2018, daran teil. Drückt mir die Daumen ... Es steht zu erwarten, dass die Jury wohl den ganzen Januar und evtl. noch den Februar benötigen wird, um alle Einsendungen zu lesen und zu bewerten. Daher dürfte sich die Bekanntgabe der Gewinner noch etwas hinziehen. Eine schöne Übung für Geduld ... ;-))

 

08. Dezember 2018

 

Mein brandneuer Fantasy-Roman DRIFTWORLD ist als E-Book und Taschenbuch erschienen.

 

 


 

11. August 2018

 

Meine Story "Schäufele auf Alien-Art" wurde in die jährliche Zeitschrift für Literatur in Franken WORTLAUT24 des Kulturvereins KUNO e. V., Nürnberg aufgenommen. Ein Beweis, dass man auch mit älteren Texten immer wieder mal in einer Anthologie landen kann.

 

(den ganzen) Sommer/Herbst 2018
Ausgrabungen auf dem Staffelberg, dem Schauplatz meines Fantasy-Kelten-Romans MENOSGADA. Das historisch belegte Zangentor - Teil einer umfangreichen und dreifachen Befestigungsanlage - wurde und wird auch noch im Frühjahr 2019 von professionellen Archäologen erforscht. Die mehrfachen Besuche der Grabung haben mir viele Details meines Romans sozusagen nachträglich bestätigt. Ziel der Ausgrabungen soll eine 1:1-Rekonstruktion (geplant in 2019, wahrscheinlich aber wohl erst in 2020) des Zangentores samt zweistöckigem (!) Wachgebäude und Teilen der angrenzenden Wälle sein. Ein ständiger Ort für Lesungen. Mal sehen, ob ich das in Angriff nehmen darf. Soll ja alles ordentlich stattfinden ... ;-))

 

 

 

04. Mai 2018
Lesung(en) im Cafe Schubart (Coburg, Mohrenstraße 11). Wieder mal eine "Offene Bühne" der Coburger Autorengruppe Schreibsand. Ab 16:00 Uhr präsentieren mehrere AutorInnen aus Coburg und Umgebung ihre Texte und stellen sich dem Urteil des Publikums. Der/die SiegerIn wird dann am 08. Juni 2018 eine Lesung allein gestalten. Der Eintritt ist frei. Ich erinnere daran, rechtzeitig zu erscheinen; die Sitzplätze sind begrenzt (ca. 45-50) und der Zulauf ist erfreulich stark. ;-)

 

11. April 2018
Premieren-Lesung "AEVUM - Black Ice II" (und auch ein Stück aus "ODYSSEE- Black Ice I") in der Stadtbücherei Bad Staffelstein (Veranstalter Buch & Papier Geis, Bad Staffelstein). Beginn 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Anschließend stehe ich gerne für Fragen, Signaturen und Verkäufe zur Verfügung.

 


 

01. März 2018

 

Der zweite Band der Science-Fiction-Reihe BLACK ICE ist als E-Book und Taschenbuch erschienen.

 

 


09. Feburar 2018
Die Autorengruppe Schreibsand aus Coburg veranstaltet an diesem Tag im Cafe Schubart (Coburg, Mohrenstraße 11) Lesungen mit Autoren aus dem Landkreis Coburg. Ich werde aus "Odyssee: Black Ice I"  lesen. Der Eintritt ist frei. Beginn: 16:00 Uhr.

 

31. August 2017

 

The Fantastic Zone ist erschienen, sowohl als E-Book, wie auistch als Taschenbuch. Meine Hommage an The Twilight Zone. 21 fantastsiche Kurzgeschichten aus Fantasy & Science Fiction. Klickt doch mal in die Rubrik "Meine Bücher".

 

 


 

Mai bis Juli 2017
Leider eine weniger angenehme Zeit für mich: Krankenhaus-Aufenthalte und zwei heftige Operationen. Die höchste Strafe für mich waren Monate langes Lese- und Schreibverbot! Das war der Grund für die hier vielleicht von einigen festgestellte Ruhe. Jetzt bin ich aber wieder voll aktiv, siehe oben. Und mittendrin in der Schreibarbeit zu Black-Ice-II, Titel wird hier noch nicht verraten ...

 

 

 

29. Mai 2017
Lesung in der Stadtbücherei Coburg - Fantasy aus Franken im 3-Pack

 

Eine geballte Ladung Fantasy und Mittelalter können Franken und selbstverständlich Gäste aus aller Welt in der Stadtbücherei Coburg erleben. Die drei Autoren Stephan Lössl (Landkreis Forchheim; "Kampf der Halblinge" als C.S.West), Henning Mützlitzer (Herzogenaurach; "Lübecker Rache") und Werner Karl (Landkreis Coburg; "Menosgada") lesen aus ihren aktuellen Werken. Beginn ist 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Lesungen kann man mit den Autoren diskutieren, ein Glas Sekt genießen, natürlich Bücher erstehen und diese sich gleich live signieren lassen.

 


 

21. April 2017

 

Die Autorengruppe Schreibsand aus Coburg veranstaltet an diesem Tag im Cafe Schubart (Coburg) Lesungen im Rahmen der "Offenen Bühne". Ich werde aus "MENOSGADA"  lesen. Genauer Dsten folgen noch. Der Eintritt ist frei.

 

 


 

01. April 2017

 

Nein, kein Aprilscherz, sondern höchst willkommenes Event/Lesung: The Attic in Fürth feiert sein 12-jähriges Bestehen in brandneuen Räumen in der Cadolzburger Straße 1  ... und ich bin der Gast"star". Ich werde aus "MENOSGADA" und "ODYSSEE: BLACK ICE I" lesen. Der Eintritt ist frei; die Lesung beginnt um 18:30 Uhr. Im Anschluss stehe ich gerne für Fragen, Diskussion und Signierung von Büchern zur Verfügung.

 

 


 

31. März 2017

 

Die Kelten auf dem Staffelberg

 

Ein Abend zwischen Archäologie und Fantasy

Der Hobby-Historiker Karl-Heinz Müller referiert über die Befestigung Menosgada und ihre Bewohner. Im Wechsel liest der Lokalautor Werner Karl einige Kapitel aus seinem gleichnamigen Fantasy-Roman "MENOSGADA". Erleben Sie einen Abend im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Phantasie. Die Gemeinde Bad Staffelstein, der Landrat und viele Kelten-Fans fiebern den Ausgrabungen in 2017 und der geplanten Errichtung des Zangentores in 2018 entgegen. Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Diskussion, Buchkauf und Signatur durch den Autor. Ort: Alte Schäferei - Gerätemuseum der Stadt Coburg, 96482 Ahorn, Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr. Ein Getränk ist im Eintritt enthalten. Hier zur Anmeldung klicken.

 

 

 

 

 

 

27. Februar 2017
Das E-Book zu "ODYSSEE: BLACK ICE I" ist online! Die Prints dauern noch ein wenig ...

 

Februar 2017
Nur noch wenige Wochen und es ist endlich soweit: Mein brandneuer Roman "ODYSSEE: BLACK ICE I" kommt gleichzeitig als E-Book und Taschenbuch auf den Markt. Ein Science-Fiction-Roman mit 578 Seiten Umfang. Und die Testleser sind hin und weg.

 


 

13. September 2016
Ein weiterer Schritt im strategischen Self-Marketing. Die Mediengruppe Oberfranken hat meinen Roman "MENOSGADA" in den Heimatshop aufgenommen.
Und das nicht nur im Onlineshop, sondern - für den Anfang - auch in 5 realen (muss man heutzutage ja erwähnen) Verkaufsstellen:

 

 

 

Bamberg: Berliner Ring (Geschäftsstelle)

 

Bamberg: Maxplatz (Geschäftsstelle)
Ebern: Reisebüro Ebern (Servicepoint)
Kronach: Foto Dölling (Servicepoint)
Coburger Tageblatt (Geschäftsstelle)

 

 

 

Das wirklich Gute daran ist, dass nun in mehreren Zeitungen dafür Anzeigen geschaltet werden. Als da wären:
- Coburger Tageblatt

 

- Fränkischer Tag
- Bayerische Rundschau
- Saale-Zeitung
- DIE KITZINGER
... was geschmeidige 316.000 Zeitungsleser bedeutet. In den drei letztgenannten Blättern war ich noch nicht präsent.
Bin mal gespannt, wieviele Fantasy-Fans darunter sind ... ;-))

 


 

21. Juli bis ca. Mitte August 2016

 

Leserunde zu "Menosgada" auf Lovelybooks; wieder ein halbes Dutzend tolle Rezi bekommen. ;-))

 

 


 

20. Juli 2016
Lesung im Stadtarchiv/Stadtmuseum Bad STaffelstein, Kirchgasse 16, Tel. 09573 / 33 10 30, Beginn 19:30 Uhr. Man kann dort u. a. ein Modell des Staffelberges/Menosgadas besichtigen; und etliche Funde der Ausgrabungen.

 


 

08. Juli 2016
Meine erste Wohnzimmerlesung. Wo, darf ich natürlich nicht sagen. OK, doch: in Jülich. Sonst fallen da noch Horden von Gästen über die Location her und bringen die Veranstalterin zur Verzweiflung. Ich werde ganz sicher darüber berichten ... hier und auf meiner Facebook-Seite.

 

 

 

01. April bis 30. Juni 2016
Die Spiegelkrieger-Romane werden für den Zeitraum von 3 Monaten auch über die Filiale des OBERMAIN-TAGBLATTES in Lichtenfels (Bahnhofstraße) angeboten. Ich habe einen Schwung der Taschenbücher signiert.

02. Juni 2016
Menosgada nun auch als Taschenbuch erhältlich ... online in vielen Shops und in Buchhandlungen (siehe "Meine Bücher") in Franken.

 

01. Mai 2016

 

Mein neuer Dark-/History-Fantasy Roman MENOSGADA erscheint als E-Book; Bestellungen: hier. Die Print-Ausgabe erfolgt in Kürze.

 

 


 

19. März 2016
Meet & Greet auf der Leipziger Buchmesse am Stand von tolino media, D301 in Halle 5, Uhrzeit: 15:00 Uhr. Fragt mich nach den Spiegelkriegern ... und ob es irgendwann damit mal weiter geht. Oder quetscht mich zu MENOSGADA und meine nächsten Buchprojekte aus. Gerne könnt ihr auch Bücher zum Signieren mitbringen. Ich freue mich auf euch! ;-)

 


 

Ende Februar 2016
... wurde aus der Indie Autor Preis Longlist eine Shortlist erstellt. Leider bin ich nicht ausgewählt worden. Aber egal: der nächste Wettbewerb kommt sicher. Und von 200 Einsendungen in die TopTen gewählt worden zu sein, freut mich trotzdem ungemein! ;-)

 


 

18. Februar 2016
Lesung im KOMM/Bücherei in Untermerzbach, Beginn 19:30 Uhr. Ich werde am Ende auch ein Kapitel aus dem Roman MENOSGADA lesen, der es mittlerweile auf über 300 Seiten geschafft hat. Im Sommer sollte ich mit ihm fertig sein.

 


 

26. Januar 2016

 

... um genau 15:08 Uhr bekam ich folgende E-Mail: "Du bist in der Longlist! Lieber Werner, wir freuen uns sehr, dir mitteilen zu können, dass du auf unserer Indie Autor Preis Longlist vertreten bist! ..." Wer mir das geschickt hat? Das Team von neobooks, also der Online-Plattform der Verlage DROEMER-KNAUR und ROWOHLT. Von knapp 200 Fantasy-Einsendungen hat es mein "Druide der Spiegelkrieger" in die TopTen geschafft. Ihr könnt mich gerne auch mit einer Rezi/Wertung untertützen; einfach auf den Link drücken und dort ein paar Zeilen schreiben. ;-)

 

16. Dezember 2015 (AUS BERUFLICHEN GRÜNDEN ABGESAGT)

 

Lesung im brandneuen "Hoftheater/Kleinkunstbühne" im Gut Leimershof, 96149 Breitengüßbach, Beginn 19:30 Uhr

 

 

(immer der 3. Mittwoch des Monats)

 

21. November 2015

 

Lesung, Diskussion und Signierstunden auf dem 1. Kitty Moan Convention in Langenfeld

 

 


 

18. November 2015

 

Lesung im brandneuen "Hoftheater/Kleinkunstbühne" im Gut Leimershof, 96149 Breitengüßbach, Beginn 19:30 Uhr

 

(immer der 3. Mittwoch des Monats)

 

 

 


 

21. Oktober 2015
Lesung im brandneuen "Hoftheater/Kleinkunstbühne" im Gut Leimershof, 96149 Breitengüßbach, Beginn 19:30 Uhr

 

(immer der 3. Mittwoch des Monats)

 

 

 

 

07. September 2015

 

"Dämon der Spiegelkrieger" erscheint via tolino media als E-Book. An tolino media sind angeschlossen: Thalia.de, Weltbild.de, DerClub.de, Hugendubel.de, Buecher.de, eBook.de, Buch,de, OttoMedia.de und Buchhandlung.de/myBookShop.de.

 

 

 

02. September 2015

 

"Königin der Spiegelkrieger" erscheint via tolino media als E-Book. Band III folgt in Kürze. An tolino media sind angeschlossen: Thalia.de, Weltbild.de, DerClub.de, Hugendubel.de, Buecher.de, eBook.de, Buch,de, OttoMedia.de und Buchhandlung.de/myBookShop.de.

 

 

 

29. August 2015

 

"Druide der Spiegelkrieger" erscheint via tolino media als E-Book. Die Bände II und III folgen in Kürze. An tolino media sind angeschlossen: Thalia.de, Weltbild.de, DerClub.de, Hugendubel.de, Buecher.de, eBook.de, Buch,de, OttoMedia.de und Buchhandlung.de/myBookShop.de.

 

 

 

01. August 2015
Artikel "Science-Fiction schreiben - Bin ich ein Spinner oder Realist?" erscheint in der FEDERWELT -Zeitschrift für Autorinnen und Autoren, Ausgabe 113 August/September 2015

 

25. Juli 2015

 

Eine neue Leseprobe aus "Dämon der Spiegelkrieger" nimmt am Leseproben-Award des sfbasars teil. Hier geht´s zur Leseprobe.

 

Der Titel der Leseprobe lautet "Nachricht von einem Toten" und stellt Kapitel III des Romans dar.

 

 

 


 

17. Juli 2015

 

Ein weiteres Interview mit mir auf dem Deepground Magazin; das Interview führte Conny. Hier geht´s zum Interview.

 

 


 

24. Mai 2015

 

Ein neues Interview mit mir auf dem Literatur-Blog "Bibliothek von Imre"; das Interview führte Imre. Hier geht´s zum Interview.

 

 


 

18. bis 22. Mai 2015

 

Gewinnspiel bei www.sfbasar.de mit gaaaaanz schweren Fragen. Details zum Gewinnspiel werden dort klar und deutlich bekanntgegeben. Kleiner Tipp: Wer auf Amazon einen Blick ins Buch macht, wird die Lösungen rasch finden.

 

1. Preis: Die komplette Spiegelkrieger-Trilogie als Taschenbuch (mit Signatur)
2. Preis: Band I und II der Trilogie als Taschenbuch (mit Signatur)
3. Preis. Band I der Trilogie als Taschenbuch (mit Signatur)

 

 

 


 

11. Mai 2015

 

Die erste Leseprobe zu meinem Fantasy-Roman "MENOSGADA" erscheint im sfbasar. Hier geht´s zur Lesepobe.

 

 


 

April/Mai 2015

 

"Dämon der Spiegelkrieger" als Taschenbuch bei Create Space!

 

 


 

März 2015
3. aktualisierte und erweitere Ausgabe "Autor werden, Autor sein, Autor bleiben" als E-Book bei neobooks

 


 

01. März 2015
"Dämon der Spiegelkrieger" als E-Book bei Amazon erhältlich ... und kurz danach auch als Taschenbuch bei Create Space!

 


 

22. Februar 2015
Lesung im Naturkundemuseum Coburg im Rahmen der Finissage (Abschlussfeier) der Sonderausstellung "Schottland - Land der Saurier, Kilts und Brochs". Beginn: 11:00 Uhr, Eintritt ist frei. Das offizielle Programm - inkl. meiner Wenigkeit - erscheint in Kürze in der Lokalpresse.

 

 

 

14. Februar 2015
"Königin der Spiegelkrieger" als Taschenbuch bei CreateSpace erschienen; 510 Seiten weitere fette Fantasy

 

11. Februar 2015

 

Lesung in der Stadtbücherei Coburg

 

 

Eintritt frei; Anfahrt und weitere Infos: sfbasar.de Einlass ab 18:15 Uhr, Beginn 19:00 Uhr; anschließend Diskussion, Bücher signieren. Normalerweise ist Mittwoch nachmittag die Stadtbücherei geschlossen; für die Lesung wird extra geöffnet. Es darf gerne vorab gestöbert werden.

 

10. Januar 2015 

 

Lesung in Küps/Burkersdorf

 

 

Eintritt frei, Anfahrt und weitere Infos: http://www.kunstadt.de/anfahrt-tecnet. Das Programm für 2015 wird gerade erstellt; Flyer in Vorbereitung. Beginn 19:00 Uhr, TECnet Obermain e.V., Burgkunstadter-Straße 2, 96328 Küps/Burkersdorf, Bayern

 

Dezember 2014/01. Januar 2015

 

"Druide der Spiegelkrieger" als Taschenbuch bei CreateSpace erschienen: 474 Seiten fette Fantasy: 612 g schwer ;-)

 

6. November 2014

 

Die WELTENTOR-Anthologien des Noel-Verlages sind da! Guckt mal unter "Meine Bücher"

 

17. November 2014

 

"Königin der Spiegelkrieger" als E-Book bei Amazon erhältlich. Vorbestellungen sind schon jetzt möglich.

 

 

 

 

17. November 2014
Leserunde bei Lovelybooks zu "Königin der Spiegelkrieger". Die aktuelle Leserunde zu Band I "Druide ..." läuft super. Bisher 4 Rezis mit 2x 4 von 5 und 2x 5 von 5 Punkten bekommen. ;-))

 

08. bis 12. Oktober 2014
Frankfurter Buchmesse; bin dort. Wer Lust auf einen Kaffee-Plausch, soll mir bitte eine E-Mail schicken.

 

 

 

12. September 2014

 

Der NOEL-Verlag hat die Sieger des WELTENTOR-Wettbewerbes 2014 bekannt gegeben. Die 1. Plätze haben belegt: FANTASY = Arndt Waßmann, MYSTERY = Sven Linnartz, SCIENCE FICTION = Christian Dürnberger: Und ich? Bin auch in den Anthos ... allen dreien! Das 4. Mal in Folge, dieses Jahr also mit 3 Stories. Dann werde ich es halt 2015 wieder versuchen, einen der 1. Plätze zu erringen ... ;-))

 

 

 

11. Juni 2014
Ich darf als Gastautor einen kleinen Beitrag zur SciFi-Serie des Atlantis-Verlages leisten:

 

Der Auserwählte / Sonderband Nr. 5 der Science-Fiction-Serie “Rettungskreuzer Ikarus”; Details siehe "Meine Bücher"

 


 

08. Mai 2014
Lesung in Coburg/Ahorn
Hier der Link direkt zum vhs coburg programm Veranstalter VHS, Veranstaltungsort ist das Gerätemuseum Coburg/Ahorn, Alte Schäferei 2, an der B303, Schäferstube; Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr; Eintritt 5,-- €. Einladungstext: Tauchen Sie ein in die unterhaltsame Welt der fantastischen Literatur! Diesem Genre hat sich der fränkische Autor Werner Karl verschrieben. „Anything goes" ist eines seiner Leitmotive. Das Spektrum seiner Geschichten reicht von Politik, Zeitgeschehen, Religion und Umwelt über moderne Technologien, virtuelle Welten, Evolution und Zeitreisen, bis zu Invasions- oder Mutanten-Themen. Dabei bleibt er fest in der Realität verwurzelt. Zitat: "Auch eine fiktive Geschichte muss ihre Wurzeln in der Realität haben, sonst ist sie nicht glaubwürdig." Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend mit einem Autor, der seinen Text nicht herunterspult, sondern mit viel Engagement unterhaltsam vorträgt.

 


 

28. März 2014
Lesung in Fürth i. Bay.

 

Einlass 16:45 Uhr, Beginn ca. 17:00 Uhr. Achtung! Die Location hat sich geändert. Nicht mehr im Lesecafé (dem kleinsten Haus in Fürth) sondern nur wenige Schritte weiter im "Süßkramladen" in der Schwammberger Straße (Seitenstraße zwischen Rathaus und Grüner Markt); suesskramladen@franken-online.de. Als Gast hat sich auch eine liebe Freundin angekündigt, die sicher einige - oder viele - von euch unter ihrem Pseudonym kennen. Ihr neuester Roman heißt "Der Feenturm". Na, wer könnte das wohl sein?

 

 

 

 

13.-16. März 2014
Leipziger Buchmesse inkl. Lesefest Leipzig liest. Unter anderem werden dort im Rahmenprogramm die Gewinner des WELTENTOR-Wettbewerbes 2013 des NOEL-Verlages geehrt. Die drei Sieger-Stories - und andere - werden von den Autoren am NOEL-Abend in der Villa Leipzig gelesen.

 

01.-30. Januar 2014
Der erste Story-Wettbewerb des Jahres 2014 auf www.sfbasar.de. Keine Genre-Grenzen; es treten Autoren (und solche, die es werden wollen) mit ihren Geschichten gegeneinander an. Eine Community aus allen Teilnehmern, VerlagsrepräsentantInnen und vom Seitenbetreiber ermitteln drei Sieger. Es gibt - kleine - Geldbeträge und Buchpakete zu gewinnen. Der größere Gewinn ist aber ein nach Tausenden zählendes Lesepublikum. Der erste Monat eines Quartals ist der Nominierungszeitraum, der zweite Monat bleibt der Abstimmung vorbehalten; der dritte Monat dient dem Feiern, sowie Kraft und Ideen schöpfen für neue Story-Ideen.

 

 

 

Dezember 2013 / Januar 2014
Der ATLANTIS-Verlag wird zum Jahreswechsel (das exakte Datum gebe ich hier noch bekannt) einen neuen Band seiner SciFi-Heftserie "Rettungskreuzer Ikarus" auf den Markt bringen. Ich darf hier mit einem Beitrag als Gastautor dabei sein. ;-)

 

01. Dezember 2013
Die WELTENTOR-Ausgaben 2013 des NOEL-Verlages sind - pünktlich zum Weihnachtsgeschäft - lieferbar. Inklusive zweier (!) Stories von mir; eine im Band WELTENTOR MYSTERY ("Zurück auf Anfang") und eine im Band WELTENTOR FANTASY ("Es gibt keine Orks!"). Die Links findet ihr unter "Meine Bücher"

 

 

 

01.-30. Oktober 2013
Der vierte Story-Wettbewerb des Jahres 2013 auf www.sfbasar.de. Keine Genre-Grenzen; es treten Autoren (und solche, die es werden wollen) mit ihren Geschichten gegeneinander an. Eine Community aus allen Teilnehmern, VerlagsrepräsentantInnen und vom Seitenbetreiber ermitteln drei Sieger. Es gibt - kleine - Geldbeträge und Buchpakete zu gewinnen. Der größere Gewinn ist aber ein nach Tausenden zählendes Lesepublikum. Der erste Monat eines Quartals ist der Nominierungszeitraum, der zweite Monat bleibt der Abstimmung vorbehalten; der dritte Monat dient dem Feiern, sowie Kraft und Ideen schöpfen für neue Story-Ideen.

 

25. Oktober 2013

 

Lesung in Coburg

 

gut sehen - gut lesen - gut schreiben

bei Optik Busch, Inhaberin Christine Fischer, Steinweg 19, 96450 Coburg, Tel.: 09561 / 90656, Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr. Eintritt ist frei; Getränke gegen Obolus; anschließend Diskussion mit dem Autor ... also mit mir ;-)

 

 

 

 


 

09.-13. Oktober 2013
Frankfurter Buchmesse
DAS Buch-Event für Leser, Autoren und Verlage.

 

 

 

11. Oktober 2013

 

Lesung in Bad Staffelstein
gut sehen - gut lesen - gut schreiben
bei Optiker Raack, Inhaber Thomas Junge, Bahnhofstraße 77, 96231 Bad Staffelstein, Tel.: 09573 / 5520, Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr. Eintritt ist frei; Getränke gegen Obolus; anschließend Diskussion mit dem Autor ... also mit mir ;-)

 

 

 

20. September 2013

 

Lesung in Obereßfeld
(bei Sulzdorf / an der Lederhecke)
bei Trice Textildruck, Inhaberin E. Trice, Schlossweg 1, 97528 Obereßfeld, Tel.: 09763 / 424
Die Lesung findet bei schönen Wetter im Freien statt (sollte es regnen, steht ein romantischer Wintergarten zur Verfügung): ein traumhaftes Ambiente im begrünten Innenhof einer Textildruckerei, samt massenhaften Pflanzen, einem Springbrunnen, Sitzgruppen und landwirtschaftlichem Gerät zur Dekoration; wirklich wunderschön. Mit ein wenig Glück wird Autorenkollegin Erika Jeger "Hausfrauen"-Lyrik darbieten, jemand ein wenig Musik spielen und es werden auch Kleinigkeiten für das leibliche Wohl (gegen geringen Obolus) zur Verfügung stehen. Eintritt frei; anschließend Diskussion mit den Autoren.